Cembalo Cristofori

Produkt Verfügbarkeit: Out of stock

zweimanualig

Klaviaturumfang: 4 1/2 Oktaven (C - f3)

Untermanual: 81', 16', 16'-Laute

Obermanual: 4', 82', 82'-Laute

5 Pedale, 2 Lautenzüge
(inkl. 19% MwSt.)44.625 €
(exkl. 19% MwSt.)37.500 €
Print Friendly, PDF & Email

J.C. NEUPERT gehört zu den Pionieren des Cembalobaus im 20. Jahrhundert - und zwar sowohl was Eigenkonstruktionen wie auch Nachbauten von historischen Vorbildern betrifft.

Im NEUPERT-Cembalo „Cristofori“ vereinigen sich vielfältige Aspekte der Renaissance des Cembalos im 20. Jahrhundert. Von den Wechselfällen der Geschichte (die zeitweilig die moderne „Rastenbauweise“ als unschicklich markierte) unbeeindruckt wurde das NEUPERT-Cembalo „Cristofori“ in den vergangenen Jahrzehnten in den firmeneigenen Werkstätten jeweils dem wachsenden Kenntnisstand über den Cembalobau entsprechend weiterentwickelt. Heute ist es ein in allen fünf Kontinenten
anzutreffendes erfolgreiches Instrument.

Technische Angaben:

  • Klaviaturumfang: C - f3 (4 1/2 Oktaven)
  • Untertasten Ebenholz, Obertasten mit weißen Kunststoffplättchen belegt
  • Untermanual: 81‘, 16‘; 16‘-Laute
  • Obermanual: 4‘, 82‘; 82‘-Laute
  • Manualkoppel, 5 Pedale, 2 Handzüge für Laute
  • Länge 183 cm, Breite 95 cm, Gewicht 124 kg

Lieferbare Zusatzausstattung

  • Bänke und Decken passend zum Instrument
  • Deckelbemalung

 

J. C. NEUPERT GmbH & Co. KG
Manufaktur für historische Tasteninstrumente
Biegenhofstraße 9
D-96103 Hallstadt bei Bamberg 

Telefon +49 / (0)951 / 40 60 70
Telefax +49 / (0)951 / 40 60 720 

E-Mail: info@jc-neupert.de

E-Mail: jc-neupert@arcor.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.